Alle Artikel in: Happiness Frage

souldirectorsclub_happinessfrage_13

„Welchen Wunsch erfüllst Du Dir 2017?“

  Happiness Frage No. 13 Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Happy New Year für Deine Wünsche!“ angekündigt habe, wollen wir uns heute aktiv mit dem Thema beschäftigen, welche Wünsche wir uns im Neuen Jahr erfüllen möchten – neues Jahr, neues Glück. „Ich lass den Zauber des Neuen in mein Leben.“ Annett Burmester Wir denken ja immer, wir haben noch genug Zeit. Uns mit der Endlichkeit unseres Lebens auseinander zu setzen verdrängen wir gerne, macht Angst, doch über was werden wir uns am Ende ärgern? Etwas nicht gemacht zu haben. Ein Neues Jahr hat begonnen, lass uns direkt anfangen, uns zu erfüllen, was wir uns wünschen : ) Jedes Jahr hat für mich ein bestimmtes Thema, diese Jahr ist es der Neubeginn. Für mich beginnt ein neues „Lebensjahrzehnt“, ich werde 50 und freue mich darauf. Wie ich ja schon mal erwähnt habe, ist es für mich ein Privileg älter zu werden, wenn ich mir anschaue, wie jung so viele tolle Menschen sterben, gerade im letzten Jahr. Dennoch ist es auch ein Abschied der 40er, der mich über meine Lebenszeit nachdenken lässt. Welche Wünsche erfülle ich mir in 2017? Wunsch 1: …

souldirectorsclub_happinessfrage_12

„Bist Du offen für NEUES?“

NEU: Es ist der 1. Dienstag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Happiness Frage No. 12 Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Offen für NEUES?“ angekündigt habe, wollen wir uns heute aktiv mit dem Thema beschäftigen, wie wir Neuem begeben können und dafür das Channeln nutzen. „Fortschritt hat immer damit begonnen, anders zu Denken und zu Handeln.„ Annett Burmester Wenn wir uns eine Veränderung wünschen, dann müssen wir etwas anders machen und sogar etwas Neues wagen. Brauchen wir dafür einen Rat, dann fragen wir jemanden, der uns bei unserm Anliegen weiterbringen kann. Genauso ist es mit dem Channeln, eine Quelle voller Information, die uns sogar noch viel mehr bietet. Waaaas CHANNELN … dieser Esoquatsch?! Das sind doch alles solche Birkenstock-Tussis, die mit Engeln und dem Universum reden!   Ups, Birkenstocks sind doch gerade total inn, oder? So schnell kann es sich ändern, ich kenne sie noch als Ökolatschen. Und was machen wir gerne mal, wenn es uns schlecht geht? Beten : ) Ich gebe zu, ich habe auch mal so gedacht! Wir (ver)urteilen gerne und schnell gerade bei NEUEM. Und es gibt auch „Kinder, die anders sind als andere Kinder“, jeder nach seiner Fasson. Ich weiß, Channeln …

souldirectorsclub_happinessfrage_11

„Hörst Du auf Dein Herz und folgst Deiner Intuition?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Happiness Frage No. 11 Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Hör auf Dein Herz und folge Deiner Intuition.“ angekündigt habe, wollen wir uns heute aktiv mit dem Thema beschäftigen. „Lass nicht den Lärm anderer Meinungen Deine eigene, innere Stimme übertönen. Und am wichtigsten, habe Mut, Deinem Herzen und Deiner Intuition zu folgen.„ Steve Jobs Als ich 2007 nach Südafrika ging, um herauszufinden, was ich denn eigentlich will und was mich wirklich glücklich macht, kam mir viel Kritik und Unverständnis entgegen. Vor allen Dingen als ich den Grund nannte, meinem Gefühl zu folgen. „Waaaas? So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gehört! Man geht, wegen einem neuen Job oder weil die Liebe wartet, und selbst das ist fragwürdig, aber doch nicht wegen einem Gefühl?!“   Kennst Du vielleicht auch? Zum Glück hat sich die Einstellung vieler Menschen im Laufe der Jahre ein wenig verändert, es ist zumindest eine gewisse Offenheit entstanden, dennoch gibt es immer wieder „lärmende“ Meinungen, die einen nicht weiterbringen. Letztendlich muss jeder für sich selbst …

souldirectorsclub_HappinessFrage_10

„Warum macht stolz auf sich zu sein glücklich?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Stolz auf sich zu sein, macht glücklich.“ angekündigt habe, wollen wir uns heute in dieses Glücksgefühl bringen. „Unsere größte Angst ist nicht, dass wir klein und unbedeutend sind. Unsere größte Angst ist, dass wir kraftvoller und strahlender sind, als wir es uns je zu träumen gewagt hätten.“ Nelson Mandela Hallo Selbstbild, sollte ich etwa großartiger sein, als ich dachte? JA : )   Warum fällt es uns nur so schwer, stolz auf uns zu sein, es anzunehmen und uns darüber zu freuen? Es ist einfach ungewohnt für uns. Wir haben gelernt, uns mehr auf das Negative, als auf das Positive zu konzentrieren. Wir kritisieren uns lieber, als dass wir uns loben. Wir beachten Fehler und Schwächen. Zu wichtig sollen wir uns auch nicht nehmen, sagt unsere Gesellschaft … wie schade, wenn man bedenkt, das wir das Wertvollste in unserem Leben sind. Wie sind diese Einschränkungen eigentlich entstanden? Kann es sein, dass es jemand nicht ertragen konnte, dass ein anderer etwas gut, vielleicht sogar besser gemacht hat, …

souldirectorsclub_HappinessFrage_9

„Warum macht Hilfe glücklich?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Hilfe macht glücklich!“ angekündigt, geht es heute genau um das Thema, warum Hilfe glücklich macht und wir uns dennoch so schwer damit tun.   Warum fällt es uns nur so schwer um Hilfe zu bitten und diese anzunehmen? Das hat mit unseren Glaubenssätzen zu tun! Was sind Glaubenssätze? Glaubenssätze sind Annahmen und Gedanken, die in unserem Unterbewusstsein tief verankert sind. Sie sind verantwortlich dafür, wie wir auf Ereignisse reagieren und unser Umfeld bewerten. Das gemeine dabei ist, wir haben uns diese Glaubenssätzen nicht ausgesucht! Sie gehören zu unserer Gesellschaft und werden sogar von Generationen zu Generationen weitergeben. Typisches Beispiel: „Geld verdirbt den Charakter!“ Wer diesen Glaubenssatz in sich trägt, wird niemals viel Geld haben, weil jeder anerkannt werden und nicht verdorben sein will : ) Das Gute: Wir können das ändern! Der Glaubenssatz, der uns beim heutigen Thema im Weg steht ist: „Wer Hilfe braucht zeigt Schwäche!“ „Schwach sein“ hat keinen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft, „stark sein“ ist angesagt. Hinzu kommt unser unbewusstes Streben nach Perfektion. Was für ein …

souldirectorsclub_HappinessFrage_8

„Warum fallen uns Veränderungen nur so schwer?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Hallo EGO & Co!“ angekündigt, geht es heute um die Frage: „Stehst Du gerade vor einer großen Veränderung?“   Das kennst Du bestimmt auch, immer wenn wir etwas verändern wollen, tun wir uns echt schwer damit. Bist Du gerade an diesem Punkt? Dann lass es uns mal schauen, warum das so ist : ) Dafür möchte ich mich heute mit unserem EGO beschäftigen, eine unserer Kontrollinstanz bei Veränderungen.   Was ist eigentlich das EGO? Lateinisch übersetzt ist das EGO unser ICH, das wissen wir alle, aber wie entsteht es und warum beeinflusst es unser Leben? Wir werden nicht mit unserem EGO geboren, das entwickeln wir erst im Laufe unsers Lebens, stark geprägt in unserer Kindheit. Es ist unser Selbstbild, welches wir gedanklich konstruieren, aus dem was wir erleben, empfinden und interpretieren, womit wir uns identifizieren, die Meinungen anderer über uns, unsere Erfolge und Misserfolge … All das speichern wir in unserem Unterbewusstsein ab. Daraus konstruieren wir uns dann eine Geschichte über uns und unser Leben – unsere Story, die wir uns …

souldirectorsclub_HappinessFrage_7

„Warum bist Du hier?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Wie ich schon im Be Happy Newsletter „I am here!“ angekündigt, geht es heute um die Frage: „Warum sind wir hier?“ Ein spannende Frage, die einen aus dem Alltagsstress aufblicken lässt : ) Viel zu oft vergessen wir, dass wir nicht ohne Grund geboren sind. Ausgestattet mit so besonderen Fähigkeit, die nur wir so können, unserem Potenzial. Leider nutzen wir meistens nur ein paar Prozent davon, weil es uns nicht bewusst ist, dabei ist dieses Geschenk prall gefüllt. Was ich für mich über die Jahre herausgefunden habe ist, wie viel Potenzial im Potenzial steckt. Es gibt nicht nur die eine Fähigkeit, sondern ganz viele, die, wenn die Zeit reif ist, das Leben so herrlich bereichern. Interessant dabei finde ich auch die Kombinationsmöglichkeiten, die sich uns bieten. Viele Jahre war ich Designer und als ich mich aufgemacht habe herauszufinden, was mein ideales Leben ist, und ich anfing das umzusetzen, da habe ich eine neue Fähigkeit in mir entdeckt: „Menschen zu lehren sich glücklich zu machen, mit dem wer sie sind und was ihre Leidenschaft ist, um …

souldirectorsclub_HappinessFrage_6

„Was wünschst Du Dir?“

Es ist wieder der 1. Freitag im Monat und „Happiness-Frage“-Time, wo jeder mitmachen kann : ) Wie ich schon im Be Happy Newsletter „Die Erfüllung von Wünschen!“ angekündigt, geht es heute um Wünsche. Was sind eigentlich Wünsche? Wünsche sind die Hoffnung auf Veränderungen, Veränderungen, die glücklich machen, sie stehen für das Erreichen von Zielen für sich selbst und andere. Wir können Glück wünschen, einen fröhlichen Tag, alles Gute, Erfolg und noch so vieles mehr. Wünsche haben etwas so Wundervolles, gerade wenn wir uns etwas von ganzem Herzen wünschen und es wirklich in Erfüllung geht. Diese dankbare und erfüllende Freude kennen wir alle! Menschen, dir zu mir kommen, zum Coaching und Channeling, wollen sich ihre Wünsche erfüllen und ich kann Euch gar nicht sagen, wie viel Freude es mir macht, dabei zu helfen, diese wundervolle Veränderung zu begleiten, die glücklich macht – Change For Happiness : )))    Wie ist es bei Dir? Was wünschst Du Dir? Lass uns teilhaben an Deinen Wünschen. Möchtest Du ein Foto beifügen, dann schick es mir per Mail und ich werde es mit Deinem Namen auf diese …